Der Verein Modellprojekt 27 e.V. sucht  für seine Einrichtung MOP Integrativer Jugendtreff   ab dem 01.09.2022 eine pädagogische Mitarbeiterin* / einen pädagogischen Mitarbeiter* mit einem abgeschlossenen Studium der Sozialen Arbeit Für 25,5 Std. / Woche (unbefristet)  Bezahlung: TVÖD S 12  Ihre Arbeitsstelle:  … ist der MOP Integrative Jugendtreff, eine Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Unser Fokus liegt auf der Inklusion von Jugendlichen mit und ohne Behinderung. Das Alter der Zielgruppe ist 11 bis 27 Jahre. Die Einrichtung liegt mitten in Schwabing. Wir bieten den Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, in familiärer Atmosphäre auf vielfältige Weise und selbstbestimmt ihre Freizeit zu verbringen. Die pädagogischen Mitarbeiter*innen sind Initiator*innen von Angeboten, Ansprechpartner*innen und unterstützen bei Fragen oder Problemen.
Ihr Aufgabenbereich:  … liegt v.a. in der Arbeit im Offenen Betrieb, der Entwicklung attraktiver Angebote sowie der geschlechtssensiblen Jungenarbeit. Sie setzen die Ziele der Einrichtung sowie die Rahmenkonzeption der OKJA der LH München um.  Wir wünschen uns von Ihnen: -	Interesse an der Lebenswelt von Jugendlichen und jungen Erwachsenen -	Freude bei der kreativen Gestaltung von Angeboten für die vielfältigen Bedürfnisse der Zielgruppe -	die Bereitschaft, zeitlich flexibel zu arbeiten -	Konfliktfähigkeit -	Selbständiges Arbeiten im Team -	Körperliche Belastbarkeit -	 Wir bieten Ihnen: -	Bezahlung in Anlehnung an den TVÖD SuE12 -	Fortbildung und Supervision -	Lebendige und fachlich fundierte Teamarbeit -	Kollegialität -	Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld  Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unabhängig von Herkunft, Religion, sexueller Orientierung oder Identität sowie Behinderung.  Modellprojekt 27 e.V. Kerstin Günter Fallmerayerstr. 2  80796 München  oder per E-mail an: guenter@mopjugendtreff.de  Für Rückfragen sind wir sehr gerne auch telefonisch 089 – 304073 erreichbar

Jobs im MOP

„Wanted: BFD – Praktikant*innen – Übungsleiter*innen“

Wir sind ein kleines Team mit vier hauptamtlich Beschäftigten. Wir bieten Unterstützung bei der Anleitung und Organisation der jeweiligen Tätigkeiten und bieten Raum zum selbständigen Arbeiten und zur Umsetzung eigener Ideen. Wir schätzen die Bereicherung durch neue Impulse. Wir suchen Leute, die Freude im Umgang mit Jugendlichen haben und welche an der Umsetzung von Inklusion von Jugendlichen mit und ohne Behinderung teilhaben wollen.

Bundesfreiwilligendienst
Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Unterstützung des Teams im pädagogischen Bereich
  • Hilfestellung bei Jugendlichen mit Behinderung
  • Hausmeisterliche Tätigkeiten

Praktikum im Rahmen des Blockpraktikums (22 Wochen) für das Studium der Sozialen Arbeit
Lernfelder:

  • Offene Jugendarbeit mit dem Schwerpunkt Inklusion
  • Offene Ganztagsschule mit Mittagstisch, Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben und Freizeitgestaltung
  • Themen- sowie geschlechtsbezogene Gruppenarbeit
  • Medienarbeit
  • Planung und Begleitung bei Freizeiten
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Supervision

Honorarkräfte und Übungsleiter*innen:
Tätigkeitsfelder:

  • Offene Ganztagsschule mit Mittagstisch, Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben und Freizeitgestaltung
  • Assistenz bei MOPMania, unserem Angebot für junge Erwachsene

Infos erhaltet Ihr unter:
Tel: 089 - 30 40 73

Anfragen an:
info(at)mopjugendtreff.de
oder
MOP Integrativer Jugendtreff
Fallmerayerstr. 2
80796 München